Home
Praxis
Philosophie
AKUPUNKTUR
Indikationen
Für wen geeignet
LLLT
Die Behandlung
Über mich
Termine
Impressum

 

 

 

 

 

Prinzipiell kann jeder Hund, jedes Pferd mit Akupunktur behandelt werden. Wir versuchen, die Behandlung (durch die Auswahl an in der Grösse, Länge und Material passenden Nadeln oder die Anwendung des Laser-PENs) so schonend und schmerzfrei wie möglich zu gestalten, so dass eine Toleranzquote von über 95% vorhanden ist.  

 

Gerne behandeln wir auch von der Schulmedizin austherapierte Fälle, da die TCM häufig noch einen anderen Ansatzpunkt bietet, um dem Leiden auf die Spur zu kommen. 

 

Sollten weitere schulmedizinische Diagnostika (Röntgen, Blutbild etc.) notwendig sein, so kann ich Sie mit Ihrem Tier gerne an kompetente Kollegen verweisen.

to Top of Page