Low-Level-Lasertherapie (LLT)

 

seit Oktober 2008 steht in unserer Praxis eine sogenannte "Laserdusche" zur Verfügung.

Dieses Gerät kann eingesetzt werden bei

z.B.: muskulären Verspannungen, zur verbesserten Wundheilung, Muskelfaser- und Bandrupturen, Arthrosen, . . .

LT

 

- verbessert die Phagozytose

- aktiviert die Immunzellen durch erhöhte Leukozytenmobilisation

- verstärkt die Mikrozirkulation durch Gefäßerweiterung

- verringert entzündliche Schwellungen u. regt den lymphatischen Fluss an

- reduziert die Prostaglandinsynthese

- fördert die Beta-Endorphin-Ausschüttung

- entspannt die Muskulatur und erhöht die Druckschmerz-Nervenreizschwelle

- reduziert die Aktivität der Trigger- u. Tender Points

- aktiviert die Akupunkturpunkte

- verstärkt die Granulation und Epithelisation

 

und vieles mehr!